CCM wird neuer Sponsor

Am 8.11. besuchte Lutz Höfer, Eishockeyobmann im Vorstand des ETC Crimmitschau e.V., stellvertretend für den Vorstand, die neu gegründete CCM Deutschland GmbH. Anlass war die Eröffnung des neuen CCM Office in der Leopoldstraße in München. Nachdem CCM schon seit 30 Jahren Ausrüster des Crimmitschauer Profieishockeysports und damit der Eispiraten Crimmitschau GmbH ist, lag es nahe den nächsten Schritt zu gehen. Während des Besuchs wurde so eine mehrjährige Vereinbarung zur Zusammenarbeit zwischen dem Ausrüster und dem Stammverein geschlossen. So ist z.B. das U17 Team des ETC Crimmitschau e.V.  jetzt ab sofort ein offizielles „CCM Team“ und wird durch CCM Hockey gefördert und unterstützt.  Torsten Heine, Trainer der U17 Mannschaft, freut sich über die Zusammenarbeit und ist sich sicher, dass die Nachwuchsspieler mit den Produkten von CCM, zumindest vom Equipment her, alle Voraussetzungen haben zum Top-Spieler zu werden.

Damit zählt der ETC Crimmitschau e.V., neben Canada Life, die 2. kanadische Firma zu ihrem Unterstützerkreis. Matthias Gerth, 1. Vorsitzender des ETC sagt: „Wir betrachten es schon als große Wertschätzung der im Verein geleisteten Arbeit, wenn sich solche, international führenden Unternehmen in Crimmitschau engagieren und bedanken uns bei CCM für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung.“

Ein wichtiger Teil der Vereinbarung ist auch die in Schwenningen-Villingen ansässige Firma HP‘s Sport, welche im Eisstadion Crimmitschau eine Filiale betreibt. Über Hp’s Sport werden die Spieler des gesamten Crimmitschauer Nachwuchses bestens versorgt, was in Corona Zeiten nicht immer ganz einfach ist. Nachdem sich die Firma Create-Sports vom Markt zurück gezogen hatte, war HP’s Sport sofort bereit den Shop weiter zu führen. Dies ist auch nicht ganz selbstverständlich, denn es ist die einzige Filiale die die Firma betreibt. Auch das sehen wir als eine Wertschätzung dessen was am Eishockeystandort  Crimmitschau gemacht wird.

Attachment