EHC 80 Nürnberg gewinnt 6. Capitalstar U15 Turnier

Der EHC 80 Nürnberg gewann am Sonntag im Finalspiel gegen die Netzwerkmannschaft Westsachsen, welche die besten Sportler der Standorte Crimmitschau, Chemnitz, Schönheide und Leipzig vereint, das Finalspiel des 6. Capitalstar U15 Turnier und verteidigte somit den Titel aus dem Vorjahr.

Am Samstag standen sich alle Teams im Modus Jeder gg Jeden mit einer Spielzeit von 3x 15 Minuten, wobei jede Spielhälfte einzeln mit 2 Punkten gewertet wurde, gegenüber. Die favorisierten Teams aus Nürnberg und Ingolstadt gewannen dabei ihre beiden ersten Partien deutlich und spielten somit im fünften Turnierspiel um den Vorrundensieg. Dabei gewann Nürnberg mit 4:1 und wurde mit gesamt 15 Punkten Vorrundenerster, gefolgt von Ingolstadt mit 13 Punkten, dem Gastgeber mit 5 Punkten und dem Augsburger EV mit 3 Punkten.

Am Sonntagmorgen standen dann die Halbfinalspiele auf dem Programm. Nach einer Leistungssteigerung zum Vortag besiegte unsere Mannschaft den ERC Ingolstadt mit 5:4 n.P. und stand somit im Finale. Beinahe wäre es auch im zweiten Halbfinalspiel zu einer Überraschung gekommen, Augsburg führte lange mit 1:0 gegen Nürnberg und musste erst in den letzten Minuten zwei Gegentreffer hinnehmen.

Das anschließende Spiel um Platz drei endete dann allerdings siegreich für die Augsburger. Mit 4:3 besiegte man den ERC Ingolstadt.

Im Finalspiel gelang Nürnberg zunächst eine 3:1 Führung, ehe unsere Mannschaft durch zwei Treffer in der letzten Minute der 1. Halbzeit das Spiel ausglich. In der zweiten Hälften gelang den Franken erneut eine 2-Tore-Führung, auf die Mannschaft von Torsten Heine keine Antwort mehr fand. Schlussendlich endete die Partie mit 6:4 und die Nürnberger gewannen das Turnier verdient mit 5 Siegen aus 5 Spielen in den beiden Turniertagen.

Das Turnier wird durch die Firma Capitalstar, ihr Beraterhaus mit Stern, unterstützt. Matthias Gerth, Geschäftsführer der Firma, mit Hauptsitz in der Badergasse 4 in Crimmitschau und zusätzlichen Zweigstellen in Chemnitz und Dresden, ist zudem seit 2007 als 2. Vorsitzender und ab 2014 als 1. Vorsitzender im Vorstand des ETC Crimmitschau e.V. aktiv. Weitere Informationen finden Sie unter www.capitalstar.de.

Die U 15 Mannschaft bedankt sich bei Herrn Gerth für die Unterstützung des Turniers.

Alle Ergebnisse findet Ihr hier: KLICK

Attachment