2. U17 Volksbank Chemnitz Cup vom 30.08. bis 01.09.2019 im Sahnpark

Am kommenden Wochenende findet im Eisstadion Crimmitschau der 2. Volksbank Chemnitz Cup der U17 Mannschaft statt. Bereits am Freitagabend bestreiten die Kooperationspartner Crimmitschau und Chemnitz das Eröffnungsspiel, ehe am Samstag von 09.45 – 21.00 Uhr und Sonntag 10.30 – 15.00 Uhr auch die weiteren drei Mannschaften ins Spielgeschehen eingreifen.

Der EHC 80 Nürnberg ist nach der Teilnahme 2017 und 2018 bereits zum dritten Mal in Folge beim U17 Turnier dabei und geht als Titelverteidiger ins Rennen. Zudem kommt mit dem Vorjahresteilnehmer HC Karlovy Vary eine weitere bekannte Mannschaft nach Crimmitschau. Erstmalig zum U17 Turnier in Crimmitschau ist zudem das Team des EHC Wolfsburg, welches in der vergangenen Saison den Aufstieg in die U17 Division I schaffte, sowie der ESV 03 Chemnitz. Zusammen im Nachwuchsnetzwerk Westsachsen schicken die Vereine ETC Crimmitschau, ESV 03 Chemnitz, Schönheider Wölfe und Leipziger EC in dieser Saison zwei Mannschaften im DEB-Spielbetrieb an den Start.

Unsere U17 Mannschaft, der in der vergangenen Saison souverän den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse gelang, wird beim Turnier am kommenden Wochenende die Vorbereitung auf die am 14. September beginnende Punktspielsaison fortsetzen. Die Mannschaft von Torsten Heine verlor das erste Testspiel mit 1:4 gegen Dresden und konnte die zweite Partie mit 7:1 gegen die IHA Florida gewinnen. Das diesjährige U17 Turnier wird unterstützt durch die Volksbank Chemnitz. Die Genossenschaftsbank betreibt 27 Filialen im Landkreis Zwickau, Erzgebirgskreis und der Stadt Chemnitz. Weitere Informationen finden Sie unter: www.volksbank-chemnitz.de

Hier geht es zum Spielplan und der Tabelle: KLICK

Attachment