4 Crimmitschauer treten beim 4-Nationen-Turnier an

U16 Frauen-Nationalmannschaft
Vom 07.-09.02.2020 tritt die U16 Frauen-Nationalmannschaft zum 4-Nationen-Turnier in Benesov, Tschechien an. Die Mannschaft spielt gegen Tschechien, Österreich und die Schweiz. Wir freuen uns, dass Leonie Böttcher, Anastasia Gruß, Chanel-Virginia Hofverberg und Leni Schmidt an diesem Turnier teilnehmen. Daniel Bartell, der Nachwuchs-Bundestrainer sagte: „Wir freuen uns auf das Turnier in Tschechien! Die Spiele sind zugleich eine Vorbereitung auf den bevorstehenden Europacup im April. Auf der Torhüterinnenposition dürfen sich Maria Huß und Nina Jörg empfehlen – mit Celine Mayer rückt auch eine der U18-Goldmedaillen-Gewinnerinnen in die Mannschaft.“

Wir wünschen unseren Sportlerinnen und der gesamten U16 Frauen-Nationalmannschaft viel Erfolg im Turnier.