Vorschau 04. – 05. März 2017

Am kommenden Wochenende finden zwei Heimspiele im Sahnpark statt, während vier Partien auf fremden Eis anstehen.

Die zweite Bambinimannschaft ist am Sonntag zum vorletzten ODM Turnier der Saison in Erfurt zu Gast. Zum jeweils siebten Mal trifft man dann auf die Teams aus Ilmenau, Erfurt und die SG ESV Halle/ OSC Berlin.

Nach drei Wochenenden Spielpause trägt das Kleinschüler MK I Team am kommenden Wochenende zwei Spiele aus. Am Samstag ist man Gastgeber gegen den ECC Preussen Berlin, ehe am Sonntag die Auswärtspartie in Weißwasser auf dem Programm steht.

Die zweite Knabenmannschaft reist am Samstag in die Bundeshauptstadt und trifft dort auf die EHC Berlin Blues. Von den bisherigen drei Partien konnte unser Team zweimal gewinnen.

Für die Damenmannschaft findet am Sonntagmorgen um 07.30 Uhr das zweite und entscheidende Playdown-Heimspiel gegen den Grefrather EC statt. Da das Hinspiel mit 5:2 verloren ging, muss die Mannschaft nun mit drei Toren Vorsprung gewinnen um eine Verlängerung zu erzwingen. Bei vier oder mehr Toren Vorsprung steht der Gegner aus Grefrath als Absteiger fest.

Das letzte Spiel der Zwischenrunde bestreitet das DNL II Team mit Spielern aus Chemnitz, Crimmitschau und Erfurt am Sonntag in Wolfsburg. Hier geht es vor allem darum sich mit einem Sieg nochmals Selbstvertrauen für die anstehenden Playoffs zu holen.

 

Heimspiele

Samstag, 04.03.2017
17.30 Uhr Kleinschüler MK I – ECC Preussen Berlin

Sonntag, 05.03.2017
07.30 Uhr Damen 2. Liga Nord Play Down – Grefrather EC

 

Auswärtsspiele

Samstag, 04.03.2017
14.00 Uhr EHC Berlin Blues – Knaben MK II

Sonntag, 05.03.2017
10.30 Uhr ES Weißwasser – Kleinschüler MK I
11.30 Uhr EHC Wolfsburg – DNL II Chemnitz/ ETC/ Erfurt
12.00 Uhr Bambini MK I Turnier in Erfurt