Schnupperkurs bricht alle Rekorde!

Der diesjährige fünfwöchige Schnupperkurs unter dem Motto „Eislaufen lernen mit dem Eispirat“ war ein riesen Erfolg. Durchschnittlich 116 Kinder pro Trainingseinheit (insgesamt 205 verschiedene Kinder!) nahmen das gemeinsame Angebot des ETC Crimmitschau e.V. und der Eispiraten Crimmitschau in Anspruch.

Die Kinder wurden während der fünf Einheiten von den Trainern- und Übungsleiter des ETC Crimmitschau e.V., Nachwuchsspielern der Schüler- und Jugendmannschaft, sowie den Spielern und Mitarbeitern der Eispiraten Crimmitschau auf dem Eis betreut. Natürlich waren auch die vielen Eltern wieder eine große Hilfe für die ersten Schritte auf dem Eis. Im Laufe der fünf Wochen machten die Kinder rasante Fortschritte, sodass nun ein Großteil bereits ohne Lauflernhilfen eislaufen kann. Auf einem abgeteilten Teil der Eisfläche wurde mit ca. 20 Kindern bereits ein organisiertes Training, wie es später dann auch in der Laufgruppe stattfindet, durchgeführt.

Am Sonntag, den 07.01.2018, findet für die Teilnehmer nun ein besonderes Highlight im Rahmen des Spiels der Eispiraten Crimmitschau gegen Dresdner Eislöwen statt. Die Kinder werden vor dem Einlauf der Eispiraten eine kleine Runde auf dem Eis drehen. Im Vorfeld treffen sich die Schnupperkursteilnehmer mit ihren Eltern 15.45 Uhr vor dem Stadiongebäude um an einer Stadionführung teilzunehmen.

Wie geht es für die Schnupperkursteilnehmer nun weiter?
Ab 06. Januar können alle interessierten Kinder am Training der Laufgruppe teilnehmen, welches immer montags (16.15-17.10 Uhr) und samstags (09.15-10.15 Uhr) stattfindet. Aufgrund des großen Zuspruches laufen die logistischen, sowie personellen Planungen für diese Trainingseinheiten bereits auf Hochtouren.

Ein großes Dankeschön möchten wir an alle fleißigen Helfer aus den Reihen des ETC Crimmitschau e.V., der Eispiraten Crimmitschau und an Eva und ihr Team von FanICE richten. Ohne diese ehrenamtliche Unterstützung wäre der Schnupperkurs in dieser Form nicht realisierbar.